Lange Nacht der Demokratie

Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlamentes in München hat mich eingeladen zur Langen Nacht der Demokratie, da bin ich natürlich gerne hingegangen. Am 15. September 2018 haben in München über 100 Organisationen am Internationalen Tag der Demokratie an verschiedenen Orten ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Mit dabei: VertreterInnen der Münchner Stadtgesellschaft aus Musik, Literatur, Theater, Poetry Slam und Kirche mit ihren ganz persönlichen Beiträgen zur Demokratie.

Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments war im Hotel Lovelace zu finden direkt neben dem Bayerischen Hof. Dort konnte man/frau mittels einer FotoBox Teil der Kampagne diesmalwaehleich.eu oder auch https://www.thistimeimvoting.eu für die Europawahlen am 26. Mai 2019 werden. Auch in anderen Städten in Bayern sind Aktionen geplant. Mir hat’s Spaß gemacht, und um zur Europawahl zu motivieren, finde ich’s eine tolle Aktion.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.