Pressemitteilung: Industrieausschuss im Europäischen Parlament: KMUs auf dem Weg in die grüne Transformation bestärken

 

Heute hat der Industrieausschuss im Europäischen Parlament den Bericht “Eine neue Strategie für Europas KMUs“ als Antwort auf den von der EU-Kommission im März vorgelegten Entwurf angenommen.

Als Schattenberichterstatterin für Die Grünen/EFA-Fraktion kommentiere ich hierzu:

«Ob Geschäftsinhaberin, Wartungspersonal oder Fabrikbesitzerin: Kleinunternehmer können von grüner Transformation profitieren und ihr Unternehmen gleichzeitig wettbewerbsfähig, nachhaltig und widerstandsfähiger zu machen. Das ist eine der zentralen Forderungen des Berichts, der heute im Industrieausschuss im Europaparlament angenommen wurde.

ManagerInnen und Arbeitnehmerinnen von Kleinunternehmen müssen die Möglichkeit haben, über nachhaltige Prozesse, Produkte und Dienstleistungen informiert und geschult zu werden. Dafür brauchen wir ein Netzwerk aus lokalen Beraterinnen und Beratern. Hindernisse und Stolpersteine, die kleine und mittlere Unternehmen auf dem Weg in grüne Geschäftsmodelle im Weg liegen, müssen beseitigt werden. Männern und Frauen müssen die gleichen Möglichkeiten haben, Kleinunternehmen zu gründen, zu führen und für sie zu arbeiten – und dabei auch gezielt voranzugehen und davon zu profitieren.»

Bei Fragen und Interviewwünschen stehe ich Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.