Stellenausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Wirtschaft/Haushalt

Henrike Hahn, Mitglied des Europäischen Parlaments (Bündnis 90/Die Grünen)

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und bis zum Ende der 9. Legislaturperiode zur Unterstützung für ihre Arbeit im Wirtschafts- und Haushaltsausschuss eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für eine Vollzeitstelle: Wirtschaft (50% der Tätigkeit) Haushalt (50% der Tätigkeit).

 

Aufgaben

  • Fundierte inhaltliche Begleitung der parlamentarischen Arbeit, Verfassen von parlamentarischen Berichten, Änderungsanträgen und Briefings, Vorbereitung von Abstimmungslisten und politischen Verhandlungen, Aufbereitung von Fachinformationen;
  • Strategieentwicklung;
  • Inhaltliche Begleitung von Öffentlichkeit- und Pressearbeit;
  • Netzwerkpflege von Beziehungen zu Vertreter*innen der EU-Institutionen, Verbänden, NGOs etc.;
  • Büroorganisation.

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation;
  • Berufserfahrung im politischen, parlamentarischen, wissenschaftlichen oder zivilgesellschaftlichen Bereich bzw. in der freien Wirtschaft;
  • Hohe Kompetenz in der Organisation und Priorisierung von Arbeitsprozessen, Präzision;
  • Kenntnisse der Europapolitik; Leidenschaft für Zahlen, Politik und Wirtschaft;
  • Übereinstimmungen mit den Zielen der Partei Bündnis 90/Die Grünen und starke Motivation, sich für ökologische-soziale Transformation einzusetzen;
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit im Deutschen und Englischen, Französischkenntnisse oder weitere europäische Sprache von Vorteil.

 

Die Vergütung erfolgt im Rahmen der Vergütungstabelle für parlamentarische Assistent*innen im Europäischen Parlament (APA). Der genaue Grad ist Verhandlungssache je nach Erfahrung. Arbeitsstandort ist Brüssel, gelegentliche Reisen nach Straßburg und Deutschland.

 

Bewerbungsprozess

Bitte sende Deine Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen) mit dem Betreff ‘Mitarbeit Wirtschaft und Haushalt‘ in einer einzigen pdf- Datei bis zum 24.08.2020.

Wir laden Bewerber*innen, die in die engere Auswahl kommen, zu einem schriftlichen Test ein. Bewerber*innen erhalten aus Gründen der Transparenz und Fairness erst nach der endgültigen Entscheidung eine abschließende Antwort.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.