cof

Stadtversammlung Grüne München in der Israelitischen Kultusgemeinde

Direkt aus Berlin vom Kongress der European Greens bin ich am 25.11.2018 morgens mit dem Zug zur Stadtversammlung der Münchner Grünen gefahren. Sie fand diesmal an einem Ort statt, der mir ganz besonders am Herzen liegt: Der Israelitischen Kultusgemeinde.

Einheit in Vielfalt: Das ist nicht nur ein treffendes Motto für Europa, sondern auch für Bayern und München. Die beiden Hauptthemen der hochmotivierend brechend vollen Stadtversammlung mit unzähligen Neumitgliedern: Der Kommunalwahlkampf und der Europawahlkampf. Zum kommenden Europawahlkampf hatte ich natürlich einiges zu sagen – und ich konnte mich nochmal für die ausdrückliche Unterstützung der Münchner Grünen und des Vorstands von Grüne München bei meiner Kandidatur für das Europaparlament bedanken. Ich habe auch einen wunderschönen Blumenstrauss bekommen als Gratulation für meinen aussichtsreichen Listenplatz, was mich natürlich sehr gefreut hat. So, und jetzt -auf geht’s, hinter den Kulissen wird zum Europawahlkampf schon fleissigst gewerkelt, und ich bin für jegliche Unterstützung dabei dankbar. Wer Ideen hat, tatkräftig mithelfen oder spenden will – meldet Euch sehr gerne bei mir!

 

Foto von links nach rechts: Henrike Hahn, Julia Post, Sylvio Bohr und Gudrun Lux vom Vorsdtand Bündnis 90/Die Grünen München

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.